Jochen Lüders

Englisch & Sport am Gymnasium / Tango & Tanzfeste

Move Ya Body

… heißt es bei mir häufig zu Beginn des Nachmittagsunterrichts in der Unter- und Mittelstufe. Damit nicht alle in allgemeinen Verdauungsschlaf fallen, stehen vor Unterrichtsbeginn alle auf (die Klasse ist geteilt, deswegen geht es platzmäßig) und wir bewegen uns ein bisschen zu aktuellen Hits von Madonna, Rihanna oder Brick & Lace.

Wenn ich mal kein Gerät dabei habe, an das ich meinen iPod anschließen kann, machen wir (englische) Bewegungslieder wie „Head, Shoulders, Knees and Toes“ (ich mache es als „leave it out action song“; die Musik ist im Beispiel viel zu langsam) und „If Your’re Happy and You Know It„.

Jetzt bin ich auf der Suche nach weiteren „action songs“, falls möglich bitte mit Links zu Websites, wo man sich das Lied anhören kann.

Von Karl-Michael Imandt habe ich den Hinweis auf Ghoulie Games bekommen.

Stephanie Reinhardt spielt mit ihren Schülern Simon Says.

Von Bianca Göbler habe ich den Alphabet Rap (doc) bekommen.

Von Franziska Ernst kommt der Hinweis auf Hokey Cokey.

Yvonne Schubert empfiehlt „Hello, My Name Is Joe„. Das Lied kann man mit beliebigen Körperteilen „erweitern“. Bei YouTube kann man es sich ansehen.

Hier eine kleine Hilfe zur Betonung:

he ‘llo [Pause] my name is ‘Joe [Pause]
I have a ‘wife and a ‘dog and a ‘fa – mily,
I ‘work [Pause] in a ‘bu-tton factory.
One ‘day [Pause] my boss came ‘up to me and said
‘Hey, Joe are you ‘bu-sy I said
Heck no. Turn the button with your ‘right hand

Ursula Rissmann-Telle hat mich auf „To Stop the Train“ (zip) hingewiesen. Die dazugehörigen Handbewegungen:

To stop / Stoppzeichen
the train / Kreisbewegungen mit den Handflächen
in case of emergency / Hände auf und zu – Imitation des Warnlichtes
just pull the chain, pull the chain. / Ziehbewegung von oben nach unten
Penalty for improper use / Zeigefinger hochhalten und wie missbilligend, drohend hin und herbewegen
five pounds. / Geöffnete Hand wie zum Betteln nach vorne zeigen.

Vorheriger Beitrag

Top 500 Poems

Nächster Beitrag

Formatieren mit Writer

  1. Vielen Dank für die Links! „Baby Shark“ (bei den Ghoulie Games zu finden) werde ich gleich mal machen, meine 6. Klasse findet so Bewegungsspiele toll.

Kommentar verfassen

Läuft mit WordPress & Theme erstellt von Anders Norén