Atwood, Mar­ga­ret: Hap­py Endings: Leben und Lie­be / Fik­tio­na­li­ät von Lite­ra­tur / „Es könn­te auch alles ganz anders sein“, das lite­ra­ri­sche Pen­dant zu „Lola rennt“.

Bullock, Micha­el: The Head: Herr­lich maka­ber / Eig­net sich gut für crea­ti­ve wri­ting.

Cho­pin, Kate: The Sto­ry of an Hour: Sehr kurz / Über­ra­schen­des Ende / Her­vor­ra­gen­des Inter­ac­ti­ve Fic­tion Tuto­ri­al, das sich für selbst­stän­di­ges Arbei­ten eig­net. Gut gemacht ist auch die­ser Web­text mit Stu­dy Notes.

Joy­ce, James: Along the Dark Nar­row Cor­ri­dor [in Invi­ta­ti­on to Lite­ra­tu­re, Cor­nel­sen, p. 15 ff. ]: The­ma Schu­le und unge­rech­te Leh­rer / Gut geeig­net für sprach­li­che Ana­ly­se

Joy­ce, James: Eve­li­ne [in New Con­text Aus­ga­be B p. 237 ff.]: Guter Ein­stieg in sub­jek­ti­ves Erzäh­len (repor­ted thought etc.)

Les­sing, Doris: Through the Tun­nel [in Invi­ta­ti­on to Lite­ra­tu­re, Cor­nel­sen, p. 8 ff. ]: Schö­ne com­ing-of-age Geschich­te / Eig­net sich für die Ana­ly­se von Sym­bo­len

Lewis, Alun: The Lap­se: Nähe­res in die­sem Bei­trag.

Poe, Edgar All­an: The Tell-Tale Heart: Zu Recht ein Klas­si­ker.

Rus­sell, Ray:  The Room: SF & Dys­to­pia / Exzes­si­ve Wer­bung / Guter Ein­stieg in Struk­tur von Short Sto­ries / Open Ending / Bie­tet vie­le Gesprächs­an­läs­se / Guter Ein­stieg (oder Abschluss) für Unter­richts­ein­heit Adver­ti­sing

Wal­ker, Ali­ce: The Flowers: Com­ing-of-age Sto­ry mit einem scho­ckie­ren­den Ende / Ana­ly­se von Sym­bo­len