… ist z.B. eine Übung beim Münch­ner Fit­ness­test. Aller­dings fin­de ich die Übung an der Spros­sen­wand eher ungüns­tig. Die obers­te Spros­se ragt im Nor­mal­fall nicht weit genug raus, so dass die Schü­ler schmerz­haft mit den Kni­en an den Spros­sen anschla­gen. Wesent­lich bes­ser geht es mit einem Klimm­zug­bü­gel, der ein­fach ein­ge­hängt wird:

klimmzugbügel

Alter­na­tiv kannst du die­se Übung an den Rin­gen machen las­sen. Wenn du beno­ten möch­test, kannst du (für die Jun­gen) mei­ne Tabel­le (doc) ver­wen­den.