… ist z.B. eine Übung beim Münchner Fitnesstest. Allerdings finde ich die Übung an der Sprossenwand eher ungünstig. Die oberste Sprosse ragt im Normalfall nicht weit genug raus, so dass die Schüler schmerzhaft mit den Knien an den Sprossen anschlagen. Wesentlich besser geht es mit einem Klimmzugbügel, der einfach eingehängt wird:

klimmzugbügel

Alternativ kannst du diese Übung an den Ringen machen lassen. Wenn du benoten möchtest, kannst du (für die Jungen) meine Tabelle (doc) verwenden.