Jochen Lüders

Englisch & Sport am Gymnasium und ein bisschen Tango

Fachleerer

Mach es dir zur Angewohnheit jeden Tag gleich wenn du ins Lehrerzimmer kommst in dein Fach zu sehen und die entsprechenden Infos, Zettel, Materialien etc. HERAUSZUNEHMEN. Dein Fach sollte möglichst kein Zwischenlager für Kopien, Hefte und andere Materialien sein. Ständig überquellende Fächer sind ein klares Anzeichen, dass es eh keinen Sinn hat, diesem Kollegen irgendwas auf einem Zettel mitteilen zu wollen, er wird es eh‘ nicht zur Kenntnis nehmen. Das sind dann die lieben Kollegen, denen man wegen jedem Mist persönlich hinterherrennen darf und die sich im Zweifelsfall auch noch darüber beschweren, dass man sie „nicht rechtzeitig“ informiert habe.

Zurück

Money, Money, Money

Nächster Beitrag

For Whom the Radio Clock Tolls

  1. ergänzung:
    und gehe danach direkt am papierkorb vorbei, wo du gut die hälfte gleich entsorgen kannst. gib dir für die entscheidung selbst etwa 20 sekunden. denn sonst trägst du es nur zu deinem platz, der langsam aber sicher zu einem gebirge von papierstapeln wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén